missing parallax picture

Nicht zum Opfer werden! Das ist das Ziel der Selbstverteidigung. Und wie man dies effektiv durchführt, dass zeigen wir Euch. Wichtig ist, dass die Techniken regelmäßig gelernt werden, damit sie in Fleisch und Blut übergehen und im Notfall reflexartig abgerufen werden können.

Im Detail bringen wir Euch Techniken bei, wie man sich aus dem Griff oder Umklammerung einer unerwünschten Person befreit, Verteidigung gegen kalte Waffen, aber auch Hand- und Fußtechniken, die dazu dienen den Gegner auf Distanz zu halten und wenn notwendig außer Gefecht zu setzen.

Ihr lernt die Gefahr einzuschätzen und den richtigen Moment abzuwarten, um einen Präventivschlag
auszuüben, der den Gegner zurückhält oder außer Gefecht setzt.

Wann und wie erreicht ein Schüler den Punkt, an dem er die Selbstverteidigung sicher anwenden kann?
In diesem Kurs wird die Aufmerksamkeit, die Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit des Schülers durch
Hand- und Fußtechniken, allein oder mit Partner immer wieder trainiert, um die Techniken entschlossen und
sicher einzusetzen.

Der Schüler lernt durch realitätsnahes Training, die Bewegungen des Gegners zu beobachten,
einzuschätzen und im richtigen Moment seine verwundbare Stelle anzugreifen.
Durch intensives Training kann der Schüler den Punkt erreichen, an dem er die Kraft des Angreifers für seine
eigene Verteidigung oder zum Angriff einsetzt, damit er mit einem minimalisierten Kraftaufwand sein Ziel
erreichen kann.

Copy link
Powered by Social Snap

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen